ganz frisch: news
 
 
2011-11-09 

Culcha Candela


sind sechs Berliner mit unterschiedlichen kulturellen Wurzeln, die verschiedener kaum sein könnten und von denen jeder einzelne auf seine Weise völlig unersetzlich für das Funktionieren der Band ist.


Das ist genauso hinlänglich bekannt wie die Tatsache, dass sie mit ihrer Single ‚Hamma' im Jahr 2007 den endgültigen Durchbruch hatten und sich inzwischen dauerhaft in der Top-Etage der deutschen Musikszene niedergelassen haben. Daneben sind sie die vielleicht engagiertesten musikalischen Unterstützer von deutschen und globalen Charity-Projekten, insbesondere für Jugendliche. Am 25. November erscheint ihre neue Platte „Flätrate“, im Frühjahr geht es auf Tour, die sie dann bereits zum dritten Mal in den Ringlokschuppen führen wird, und zwar am 23. März 2012.