ganz frisch: news
 
 
2010-08-11 

Justin Currie als special guest von K's Choice bestätigt


Als Del Amitri's Singer / Songwriter Justin Currie 2007 sein erstes Solo-Album „What is Love For“ veröffentlichte, beschrieb er das Album als eine Sammlung von "elf traurigen Klagelieder“.


Nicht alle Leute teilten diese Meinung und das Album wurde von Kritikern, Fans und Künstlerkollegen ob der dunklen Schönheit gelobt. Nun kehrt Currie mit einem zweiten Album „The Great War“ zurück. Die Eigenkompositionen demonstrieren eine noch größere kreative Bandbreite des vielseitigen Künstlers.